Bewerben Sie sich — Aktuelle Stellen/Stellenangebote bei PKS Jobs
 

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Warum Bewerber PKS vorziehen ?

Performance

Haben Sie das letzte Gespräch mit einer Stellenvermittlung noch in guter Erinnerung? Gemischte Gefühle? Sie gehören leider zur Mehrheit. Das Team von PKS Personal- & Kaderselektion wird Ihre Bewerbung nüchtern und sachlich bearbeiten. Der lockere Smalltalk schafft vielleicht Atmosphäre, aber noch keine neue Anstellung. Wir sind mit Ihnen ehrlich, handeln diskret und begleiten Sie zur neuen Stelle. Ohne Tamtam und fiese Tricks. Und das seit 1992.

Interviews & Best Practices

Die kluge, strukturierte und methodische Interviewtechnik und Vorgehensweise ist bei PKS Personal- & Kaderselektion AG Programm. Ihre Persönlichkeit und Integrität wird immer respektiert. Unabhängig davon, ob Sie nun ein Anforderungsprofil erfüllen oder nicht. Wir behandeln Sie jederzeit so, wie wir selber behandelt werden möchten. Diskret. Ohne Wenn und Aber. Würdig. Punkt.

 

Job Posting & Media Reach

Wie oft haben Sie sich schon auf Phantominserate von Personalberatungen beworben? Stellenangebote, die es nicht gibt? Wahrscheinlich öfters als Ihnen wirklich bewusst war. Das ist bei uns nie der Fall. Unsere Job-Angebote sind real, klar formuliert und warten auf gute Bewerbungen. Wir nehmen diese in über 24 dezidierten und von PKS kontrollierten Websites mit einer grossen Reichweite entgegen. PKS rundet zusätzlich das breitgefächerte Mediaangebot mit bekannten Stellenportalen und / oder  Printmedien ab. Selbst in den sozialen Medien wie Facebook könnensich Bewerbende die allerneuesten Stellen ansehen und sich direkt über Facebook bewerben, ohne die Plattform verlassen zu müssen. Die von PKS betriebenen Kommunikations- und Informationskanäle wie oder das bekannte JobBlog Personalradar bilden eine grosse Fülle von nützlichen Informationen, um Ihre Karriereplanung zu betreiben.

Erfahrung

Wir wissen, wie wichtig für Bewerbende ein erfahrener Sparringpartner ist - ein Partner, der offen und ehrlich potentielle Defizite oder Stärken für die Erreichung der Karriere-Ziele analysiert und kommuniziert. Bewerbende wie Arbeitgeber werden gleichwertig als unsere Kunden betrachtet.

Seit 1992 betreiben wir dieses Metier zur vollen Zufriedenheit beider Parteien.

 

 

Fokus

Durch die konsequente Fokussierung der PKS auf bestimmte Branchen und Berufsgruppen stehen den Bewerbenden Personalberater gegenüber, die nicht nur die gleiche kompetente Sprache sprechen, sondern auf gleicher Augenhöhe den Bewerbungsprozess erleichtern und angenehm machen.

Team

Die PKS setzt vollumfänglich auf IT- und Web-gestützte Prozesse. Das gibt dem Beratungsteam mehr Zeit für Sie.

 

Auf den Punkt gebracht !

10 Argumente, bevor Sie sich Personalvermittlern anvertrauen:

  1. Gehen Sie nicht zur erstbesten Stellenvermittlung, wenn Sie auf Jobsuche sind. Informieren Sie sich zuerst. Hören Sie auf Ihr Umfeld und auf seriöse Empfehlungen. Machen Sie Ihre gute Erfahrung mit der Personaldienstleistungsbranche dort, wo andere sie auch schon machten. PKS bietet seit 1992 hochstehende Beratung an. Prüfen Sie uns. Wir beraten Sie gerne. Sie merken es.
  2. Schalmeienklänge und seichte Gespräche im pseudo-psychologischen Niemandsland verhelfen Ihnen nicht zum neuen Job. Sie kommen schliesslich nicht als Patient zum Personaldienstleister, sondern suchen einfach eine neue Anstellung. Alles andere ist dekorativ und meistens nutzlos. PKS bietet keine Lebensberatung und ist auch kein psychologisierter Nischenbetrieb. PKS bietet einfach interessante Stellenangebote für qualifizierte Bewerbende an. Nicht mehr und nicht weniger.
  3. Bestätigungsmanagement - Bewerbung versendet und nichts geschieht? Typisch Personalvermittler? Nicht immer. Vielleicht ist die beratende Person gerade krank, abwesend oder in den Ferien. Vielleicht ist Ihre aufwendig gestaltete Bewerbung auch schlicht im Spam gelandet und niemand merkt es. Fragen Sie nach! Wenn der Personaldienstleister nicht reagiert, dann ist er es auch nicht wert. PKS vergisst Sie nicht. Wenn doch, dann lassen Sie es uns wissen. Wir lernen gerne dazu und möchten uns verbessern.
  4. Das Absagemanagement vieler Personaldienstleister ist ungenügend. Und wenn es existiert, dann ist es oft unpersönlich, nichtssagend, kühl und ohne Empathie. PKS weiss um den schwierigen Moment einer Absage. Es gehört leider zum täglichen Geschäft. Die Absage muss jedoch korrekt und anständig verfasst sein, damit Sie nicht die Fassung verlieren. Ansonsten fassen Sie sich ein Herz und erkundigen Sie sich über den Grund der Absage. PKS nimmt das besonders ernst. Vielleicht müssen wir Ihnen auch absagen. Aber vielleicht klappt es beim nächsten Mal. Dann sind wir froh, wenn der bleibende Eindruck gut war.
  5. Das Interview war eine Katastrophe und Sie haben nicht aufgemuckt! Warum nicht? Der Personalberater war nicht vorbereitet und musste alles vom Lebenslauf ablesen? Ist das ein Zeichen echter Wertschätzung? Wohl kaum! Auch wenn die Beratungsdienstleistung für Bewerbende kostenlos ist, dürfen Sie eine anständige Interviewperformance erwarten. Mit Ihnen verdient der Personaldienstleister Geld. Ist das Interview unvorbereitet, wirr und nicht strukturiert, dann wird es auch mit der Vermittlung schief gehen. Das Team von PKS ist auf Ihr Kommen immer vorbereitet. 100%. Strukturierte Interviews sind Standard. Alles andere ist Zeitverschwendung.
  6. Kann ich den Personaldienstleister wechseln? Sicher. Sie sind ein freier Mensch. Kaufen Sie jeden Tag im gleichen Laden ein? Bestimmt nicht! Beratungs- und Wirkungsperformance sind wichtige Beurteilungskriterien. Sind diese schief, dann ist auch das eigentliche Ziel, nämlich ein neuer Job, nicht in Sicht. Gute Personaldienstleister kümmern sich um Sie. Das Beratungsteam von PKS ruft Sie nicht jeden Tag an. Erscheint jedoch etwas wichtiges auf dem Radar, werden Sie von uns kontaktiert. Das Schaumschlagen überlassen wir gerne der Konkurrenz!
  7. Psychotest, Seelenstriptease und Assessment? Muss ich da mitmachen? Nein. Viele Personaldienstleister ‚testen’ Bewerbende mit sogenannter eignungsdiagnostischer Software. Die Resultate bleiben oft im Dunkeln. Man quetscht Sie zwar aus und will alles über Sie wissen. Wenn Sie aber Ihre ‚Testresultate’ sehen möchten, wird das Gegenüber einsilbig und geheimnisvoll. Lassen Sie sich das nicht bieten. PKS trennt diesen Bereich strikt von der Vermittlungstätigkeit. Eignungsdiagnostische Dienstleistungen müssen externe Fachleute im Auftragsverhältnis eines Personaldienstleisters erbringen. Der Spitzensportler bringt seine Urinprobe auch nicht selber ins Labor!
  8. Ist Ihre Bewerbung auf der Höhe der Zeit? Wer sollte das nicht besser wissen als der Personaldienstleister? Unterscheiden Sie jedoch zwischen Fach- und Halbwissen. Es wird den lieben langen Tag viel erzählt. Das nützt Ihnen nichts. Vielleicht liegt Ihre letzte Bewerbung schon Jahre zurück. Deshalb sind Sie froh, wenn Ihr Dossier punktgenau beurteilt wird. Das Beratungsteam von PKS weiss Bescheid und erklärt Ihnen klipp und klar, ob Ihre Bewerbung zeitgemäss ist oder eine inhaltliche wie auch optische Auffrischung braucht!
  9. Ist meine Ausbildung gut oder bilde ich mir das nur ein? Der Bildungsmarkt ist kompliziert geworden. Nicht jedes Bildungsangebot bringt Sie weiter. Zudem ist der Arbeitsmarkt oft unfair und nimmt nur das auf, was ihm nützt. Auch gute Personaldienstleister haben manchmal, ob der schieren Vielfalt an Weiterbildungsmöglichkeiten, die Übersicht verloren. PKS ist auf dem Laufenden, wenn es darum geht Ihnen aufzuzeigen, ob Ihre berufliche Kompetenz auch eine Nachfrage hat.
  10. Mein Einkommen geht niemand etwas an! Recht haben Sie. Verdienen Sie jedoch genug und schätzen Sie Ihren Marktwert richtig ein? Manchmal hilft ein klärendes Gespräch, um den Nebel zu lichten. Viele Einstellungsgespräche scheitern, weil man sich in Sachen Gehalt nicht einig wird. PKS macht Sie fit für die sachliche Lohnverhandlung. Wir schützen Sie vor nebulöser Selbstüberschätzung und sorgen auch für Orientierung, wenn Ihre Gehaltsvorstellungen unter Ihrem Marktwert sind.

Darum PKS Personal- & Kaderselektion

Personalberatung ist nicht immer Personalberatung. Prüfen Sie vorher genau, welche Art und Qualität von Personaldienstleistungen Sie in Anspruch nehmen möchten. Den nach wie vor steckt die wahre Kraft der Performance einer Personalberatung in der Qualität der erbrachten Dienstleistungen. Personalrekrutierung ist unser tägliches Geschäft. Nutzen Sie die seit 1992 akkumulierte Erfahrung und das professionelle Wissen. Wir finden Ihren Job.

Bewerber — Sie suchen eine Stelle? Sie möchten sich bewerben?
ico

persönlicHReflektierend – das Blog mit den aktuellsten News aus der Arbeitswelt

www.personalradar.ch

 
ico

Suchen Sie nicht länger nach Ihrem Traumjob – rufen Sie uns an

+41 61 205 99 33

 
ico

Im Herzen von Basel

So finden Sie zu uns

 
 
 

Share this:

 

Newsletter Anmeldung für

Stellensuchende und Arbeitgeber

 
Home — PKS Jobs — Stellenvermittlung & Personalvermittlung, Personalsuche, Personalberatung
Placement with Perfection — PKS Recruiting — Nachhaltige Personalberatung
 

PKS Personal- & Kaderselektion AG, Steinenbachgässlein 49, Postfach, 4001 Basel, Schweiz  |  Tel +41 61 205 99 33  |  Fax +41 61 205 99 34
Disclaimer  |  Copyright © PKS 2017